Evolve Salon

Über die Salons: evolve möchte Räume schaffen, in denen sich integral-evolutionäres Denken und eine progressive Spiritualität entfalten können. Bei den evolve Salons entwickeln wir aus den Inhalten des Magazins (bitte eigene Magazine mitbringen, soweit vorhanden) neue Blickwinkel auf vertraut Scheinendes und erkunden, welche Bedeutsamkeit diese Einsichten in unserem Bewusstsein, unserer Kultur und Lebenswelt entfalten können. Dieser Prozess der Ko-Kreation öffnet zwischen uns einen Erfahrungsraum, der eine neue Form von Dialog ermöglicht. In diesem emerge Dialogprozess, wie wir ihn nennen, lassen sich Vielfalt, Perspektiven, Spannung und Widersprüchlichkeit halten und auf kreative Weise entstehen neue Blickwinkel und Lösungen.

 

Mike Kauschke und Vera Griebert-Schröder laden Euch ein zum
evolve - Salon am Donnerstag, den 13. Septmber von 19.30  bis 21.30 Uhr
ins Kulturzentrum GOROD, Hansastraße 181, 81373 München

 

Wie machen wir Stadt & Land zu lebendigen Lebensräumen? evolve im Dialog

Die neue Ausgabe von evolve widmet sich dem Schwerpunktthema „Stadt & Land – Lebendige Lebensräume“.
Zur Einstimmung zur Ausgabe als Download im Archiv.

Stadt und Land sind mehr als Lebensräume, sie sind das Zuhause unserer menschlichen Existenz. Der Bewusstseinsraum zwischen urbanem Aufbruch und ländlichem Verwurzelt-Sein prägt, wer wir sind – und wir gestalten in ihm unsere Umgebung. Es liegt an uns, dass Stadt und Land zu lebendigen menschlichen Landschaften werden. Wir brauchen neue Visionen für die Gestaltung von Städten und ländlichen Regionen und ihre Beziehung zueinander – und die entstehen in unserem Bewusstsein. Was unsere Lebensräume sind und wer wir selbst in ihnen sein können, fragt uns in der Tiefe: Was belebt uns, geistig wie physisch? In welchen Umgebungen finden wir Inspiration und können kreativ sein? Welche Räume helfen uns dabei, durchzuatmen und zu uns selbst zu kommen? Welche eröffnen uns Möglichkeiten für ein größeres Miteinander? In den evolveSalons möchten wir diese Fragen gemeinsam bewegen und dem nachgehen, was unsere Dialoge im Bewusstseinsraum öffnen.

Wenn möglich bitte anmelden info@innenwege.de oder AB 089 298600

P.S.: Das Editorial der aktuellen Ausgabe von Mike könnt ihr auch online lesen.

Wir freuen uns auf einen anregenden dialogischen Austausch mit Euch!

herzlichst

Vera Griebert-Schröder und Mike Kauschke

 

 

Info und Anmeldung:
Vera Griebert-Schröder